3D - Panorama - Röntgenservice in Uelzen

amtsgerichtWir betreiben seit dem 01.01.2010 gemeinsam mit einigen anderen Praxen aus der Region, in den Räumen des Medizinischen-Versorgungszentrums am Klinikum Uelzen, Hagenskamp 34, ein Röntgengerät zur Hochleistungsdiagnostik.

Der Fachbegriff für solch ein Gerät ist Volumentomograph. Der Patient wird in liegender Position geröngt.
Der Kopf des Patienten wird in einer bequemen Kopfschale gelagert ohne ihn zu fixieren, das ist einmalig und läßt zusammen mit dem umlaufenden C-Bogen keine Ängste aufkommen.
Der Umlauf der Röntgenröhre dauert 18 Sekunden. Die Strahlenexpositionszeit beträgt durch die pulsierende Strahlung aber nur rund 7 Sekunden. In dieser Zeit werden ca. 500 Aufnahmen des Schädels erstellt aus denen dann die dreidimensionalen Volumen errechnet werden.
Damit zählt der skyVIEW Volumentomograph zu den Geräten mit extrem niedrigen Strahlenbelastungen. Die Strahlendosis entspricht in etwa der Strahlenbelastung von einer Flugstunde in 10000 m Höhe. Eine Computer-Tomographie-Aufnahme hat mindestens die 10fache Strahlenbelastung.
Durch die entspannte Positionierung des Patienten im Liegen enstehen kaum Bewegungsunschärfen. Die so erzeugten Aufnahmen ergeben ein dreidimensionales Volumen und ermöglichen Einblicke in den Mund-Kiefer und Gesichtsbereich. Diese Aufnahmen ermöglichen uns als Behandler eine exakte Diagnose um mit Ihnen, unseren Patienten ausführliche Informationsgespräche führen zu können.

Für detaillierte Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. (Informationsblatt für Patienten)
Ihre Zahnarztpraxis Michael Keil
spacepr